ExpoReal 2019

ExpoReal ’19: Schluss mit der Party?

Die Immobilienmesse ExpoReal ist im Jahr 2019 auf sieben Hallen angewachsen. Trotz der herannahenden Rezession konnte man als Besucher den Eindruck gewinnen, dass sich die 21. Immobilienmesse davon unbeeindruckt zeigte. Wie passt das zusammen, wenn in der Automobilindustrie auf Kurzarbeit geschaltet wird und in der Logistik die Anzahl an Warensendungen seit Monaten sinkt? Reagiert die Immobilienbranche postzyklisch oder ist es vielleicht so, dass nicht alle Marktsektoren vom konjunkturellen Abschwung betroffen sind respektive sein werden?

WEITERLESEN

Granderath verlässt ISS Deutschland

ISS Deutschland erhält eine neue Führungsmannschaft: Die beiden Geschäftsführer der Deutschland-Holding des dänischen, weltweit agierenden Facility-Service-Multidienstleisters, Dr. Alexander Granderath (CEO) und Martin Gneisel (CFO), verlassen das Unternehmen im Februar 2020 und verlängern damit ihre auslaufenden Verträge nicht.

WEITERLESEN
Logo KÖTTER Services

Kötter kauft weiter zu

Erst Ende September verkündete Kötter die Übernahme der in Meißen beheimateten Gebäudereinigung Glaubitz. Jetzt gab das Essener Unternehmen die Akquisition der I.S.E. Alarm-Service GmbH in Berlin bekannt.

WEITERLESEN
Digitalisierung erfordert umfangreiche Kompetenzen bei Beratung

BCG, Siemens und AWS kooperieren in München

In unserer neuesten Studie über den deutschen Managementberatungsmarkt war bereits zu erkennen, dass die Bereitschaft der Beratungsunternehmen für Kooperationen mit anderen Unternehmen deutlich gestiegen ist.

WEITERLESEN
Mario Zillmann

Coming soon: Lünendonk-Studie zum Stand der S/4 Hana-Transformation

Laut einer Studie der SAP-Anwendervereinigung DSAG haben bisher nur drei Prozent der SAP-Kunden auf das aktuelle Produkt S/4 umgestellt. Nur weitere fünf Prozent planten Anfang des Jahres auf S/4 umzusteigen. Da SAP jedoch die Wartung der aktuellen ERP-Version 6.0 im Jahr 2025 einstellen wird, ist der Druck bei vielen SAP-Kunden hoch.

WEITERLESEN
Deloitte-Chef Plendl im Interview mit FINANCE

Wer hat Angst vor EY? Deloitte nicht.

Keine Professional Services Firm wächst so rasant wie Deloitte, doch im Dax-Segment fassen die Münchener im Gegensatz zum Wettbewerb nicht richtig Fuß. Deloitte-Chef Martin Plendl im Interview mit FINANCE.

WEITERLESEN
Logo Dussmann

Wechsel bei Dussmann: Wolf-Dieter Adlhoch folgt auf Wolfgang Häfele

Wolf-Dieter Adlhoch, seit 2017 Mitglied des Vorstandes der Dussmann Group und zuständig für Strategie-Entwicklung, wird neuer Sprecher des Vorstandes bei der Dussmann Group. In dieser Funktion folgt er auf Dr. Wolfgang Häfele, der laut Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch sofort aus dem Vorstand ausscheidet.

WEITERLESEN
Personalmangel immer spürbarer

Auswirkungen des Personalmangels: Gebäudedienstleister erwarten steigende Preise und fordern mehr Reinigung in der Kernarbeitszeit

Eines der zentralen Themen im Facility-Service-Markt ist der Personalmangel. Denn: Facility Services sind People Business. In Zeiten guter Konjunktur, niedriger Arbeitslosigkeit und der Auswirkungen des demografischen Wandels – wie der baldigen Pensionierung der Babyboomer – sind Mitarbeiter jedoch ein rares Gut. Was bedeutet das für die Reinigungsbranche? Stellt der Fachkräftemangel eine Bedrohung oder vielmehr eine Chance dar?

WEITERLESEN
Simon-Kucher & Partners: Neuer CEO und Co-CEO ab Januar 2020

Simon Kucher mit neuer Spitze ab Januar 2020

Seit 2009 führte Dr. Georg Tacke Simon-Kucher & Partners als CEO. Als CO-CEO stand ihm Dr. Klaus Hilleke bis Dezember 2016 zur Seite. In diesen knapp zehn Jahren ist Simon-Kucher & Partners rasant gewachsen.

WEITERLESEN
Künstliche Intelligenz: Schlüsseltechnologie mit disruptivem Potenzial, aber zahlreichen Herausforderungen!

Neue Studie zum Status quo von KI in deutschen Unternehmen

Künstliche Intelligenz (KI bzw. AI) ist derzeit das Technologiethema Nr.1! Vor diesem Hintergrund haben wir eine Studie gemeinsam mit Ginkgo Management Consulting und Ginkgo Analytics zu diesem Themenfeld erstellt, um zu erfahren, wo deutsche Unternehmen aktuell stehen, wo sie derzeit und zukünftig Anwendungsfelder sehen und welche Behinderungsfaktoren sie bei der Umsetzung von KI-Projekten am stärksten ausbremsen.

WEITERLESEN

Industrieservice: Odewald verkauft Beteiligung an Ebert Hera

Das Industrieservice-Unternehmen Ebert Hera Group (Rang 14 auf der Lünendonk-Liste der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland) ist mit einem Umsatz von 101 Millionen Euro in Deutschland sowie 30 Millionen Euro Umsatz im Ausland einer der 20 größten Dienstleister im Markt.

WEITERLESEN

Marktvolumen mit Arbeitnehmerüberlassung bleibt stabil

Das Marktvolumen für Zeitarbeit in Deutschland im Jahr 2018 ist trotz eines schwachen zweiten Halbjahres annähernd konstant geblieben. Der Rückgang der Zeitarbeitnehmer in der zweiten Jahreshälfte wurde durch ein gutes Geschäft im ersten Halbjahr kompensiert.

WEITERLESEN

Marktdynamik im Industrieservice für die Prozessindustrie

In der Prozessindustrie werden Stoffe mittels komplexer chemischer Prozesse hergestellt oder veredelt. Das gilt für Farben, Chemikalien, Kunststoffe, Raffinerieerzeugnisse, Pharmazie, Papier und Pappe und viele weitere Erzeugnisse. Die hierfür notwendigen Anlagen zeichnen sich durch komplexe Rohrleitungen, Steuerungstechnik, Kessel und Tanks aus, um nur einige Elemente zu nennen.

WEITERLESEN

Salesforce übernimmt Tableau

Salesforce hat einen weiteren großen Schritt auf dem Weg getan, größter Anbieter von Software für Customer Experience und Customer Centricity zu werden. In der vergangenen Woche hat Salesforce angekündigt, den führenden Anbieter von Data Visualization, Tableau Inc., zu übernehmen.

WEITERLESEN

Wechsel in der Geschäftsführung des WVIS

Der WVIS (Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V.) stellt sich personell neu auf: Dr. Reinhard Maaß, langjähriger Geschäftsführer des WVIS, verlässt neben der Leitung des Verbands auch alle damit verbundenen Gremien. Sein Nachfolger ist Dr. Martin G. Eckert.

WEITERLESEN

Wirecard: Totgesagte leben länger

Trotz aufgedeckter Unregelmäßigkeiten bei der Niederlassung in Singapur und verschiedener Presseberichte über aggressive Buchführung bescheinigt Ernst & Young (EY) Wirecard eine saubere Bilanz.

WEITERLESEN

Es ist wieder Listenzeit!

In den kommenden Wochen veröffentlichen wir die neuen Lünendonk-Listen für die Märkte Facility Management & Instandhaltung, sowie Zeitarbeit. Die Termine:

WEITERLESEN

CGI baut weiter an seinem End-to-End-Portfolio

Nachdem im vergangenen Jahr bereits die IT-Beratung ckc von CGI gekauft wurde, hat der kanadische IT-Konzern nun ein Angebot an die Aktionäre der schwedischen IT-Beratung Acando für den Kauf ihrer Anteile abgegeben.

WEITERLESEN
Mario Zillmann

Michael Eberhardt wechselt von DXC zu SNP

Einer Pflichtmitteilung der SNP Schneider-Neureither & Partner SE zufolge, hört Michael Eberhardt als Geschäftsführer von DXC Nord- und Zentraleuropa auf und wechselt spätestens zum 1. Juli 2019 als COO zu SNP.

WEITERLESEN

KPMG erzielt ein Umsatzplus von 10,2 Prozent

Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft legt nach den letzten eher mageren Jahren wieder bedeutend zu und steigert ihre Gesamtleistung im Geschäftsjahr 2017/2018 um 10,2 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro.

WEITERLESEN
Mario Zillmann

Freudenberg verkauft IT-Tochter

Mit dem Kauf von Freudenberg IT (FIT), der Systemhaustochter des Freudenberg-Konzerns, schlägt Syntax, ein Unternehmen des kanadischen Finanzinvestors Novacap, einen globalen Expansionskurs ein.

WEITERLESEN

Predictive Maintenance

Die MainDays-Messe (21. – 22. März 2019 in Berlin) legt ihren Schwerpunkt zum 20. Jubiläum in diesem Jahr auf das Thema „Smart Maintenance“. Auf dem Jahrestreffen für Verantwortliche aus Instandhaltung und technischem Service soll diskutiert werden, welche Voraussetzungen den produktiven Einsatz von Data Analytics, intelligenten Sensoren, Predictive Maintenance, Augmented Reality, KI oder cloud-basierten Portalen ermöglichen.

WEITERLESEN

ANSPRECHPARTNERIN

Eva Sprockamp
PR-Beraterin
Sprockamp Werbung und PR
Phone +49 8247 30835
E-Mail: eva@sprockamp.de

Menü