null

Orientierung im B2B-Dienstleistungsmarkt

Mit den Lünendonk-Listen und -Studien sowie weiteren Publikationen stellen wir relevante Informationen aus verschiedenen B2B-Dienstleistungsbranchen zur Verfügung. Lünendonk erläutert komplexe Zusammenhänge, analysiert unterschiedliche Strategien und liefert Kennzahlen. Wir sorgen auf diese Weise für mehr Transparenz in den Anbietermärkten und den entsprechenden Kundenbedürfnissen. Insights für Ihre Unternehmensstrategie.

LÜNENDONK-LISTEN

Die Lünendonk-Listen gelten als anerkannte Marktbarometer und vermitteln einen schnellen Überblick über die wichtigsten Akteure. Wir haben sechs der umsatzstärksten Servicesegmente kontinuierlich im Fokus. Die nach Inlandsumsatz größten Service-Unternehmen der von uns beobachteten B2B-Dienstleistungsmärkte gibt es bei Lünendonk auf einen Blick.
Die Rankings stehen zum kostenlosen Download bereit.

Informationstechnologie

Lünendonk-Liste 2019: Anbieter für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland

Informationstechnologie

Lünendonk-Liste 2019: Die 20 führenden deutschen mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen

Informationstechnologie

Lünendonk-Liste 2019: Die 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland

STUDIEN & PUBLIKATIONEN

Fundierte und ausführliche Insights über B2B-Dienstleistungsmärkte finden sich in den Studien sowie weiteren Publikationen von Lünendonk. Die umfassende Informationsrecherche screent die Branchen an 365 Tagen im Jahr. Zu unseren bekanntesten Produkten zählen die Lünendonk-Studien. Darüber hinaus erstellen wir sowohl Anbieter- als auch Anwenderstudien, News-Reports, Analysten-Kommentare sowie individuelle Datenbank-Angebote. So erläutern unsere Handbücher, Magazine, Whitepaper und Dossiers branchenspezifische Zusammenhänge zu wichtigen ökonomischen Themen. Mit unseren Studien und Publikationen erhalten Sie relevante Insights – übergreifend oder fokussiert auf Branchen und Themen.

Lünendonk-Studie „Consulting 4.0: Wie sich der digitale Wandel auf den Consultingmarkt

Lünendonk-Studie 2019: Consulting 4.0

Der digitale Wandel macht auch vor der Consulting-Branche nicht halt. Beratungsunternehmen sind zunehmend gefordert, Big Data in den unterschiedlichen Projektphasen möglichst effektiv und effizient auszuwerten. Gleichzeitig steigt der Bedarf der Kunden nach externer Unterstützung bei der Einführung von neuen Tools sowie beim Umbau der gewachsenen Reporting-Strukturen.

ANSPRECHPARTNER

Jonas Lünendonk - Managementberatung - Lünendonk & Hossenfelder

Jonas Lünendonk

Managementberatung

Jörg Hossenfelder

Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung
Mario Zillmann

Mario Zillmann

Informationstechnologie,
Technologieberatung

Thomas Ball

Facility Management & Instandhaltung,
Zeitarbeit
Menü