null

Orientierung im B2B-Dienstleistungsmarkt

Mit den Lünendonk-Listen und -Studien sowie weiteren Publikationen stellen wir relevante Informationen aus verschiedenen B2B-Dienstleistungsbranchen zur Verfügung. Lünendonk erläutert komplexe Zusammenhänge, analysiert unterschiedliche Strategien und liefert Kennzahlen. Wir sorgen auf diese Weise für mehr Transparenz in den Anbietermärkten und den entsprechenden Kundenbedürfnissen. Insights für Ihre Unternehmensstrategie.

LÜNENDONK-LISTEN

Die Lünendonk-Listen gelten als anerkannte Marktbarometer und vermitteln einen schnellen Überblick über die wichtigsten Akteure. Wir haben sechs der umsatzstärksten Servicesegmente kontinuierlich im Fokus. Die nach Inlandsumsatz größten Service-Unternehmen der von uns beobachteten B2B-Dienstleistungsmärkte gibt es bei Lünendonk auf einen Blick.
Die Rankings stehen zum kostenlosen Download bereit.

Digital & IT

Lünendonk-Portfolio 2023: Führende Anbieter von Data & Analytics Services in Deutschland

Digital & IT

Lünendonk-Liste 2023: Führende Anbieter von Digital Experience Services

Wirtschaftsprüfung

Lünendonk-Liste 2023: Führende Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-Gesellschaften in Deutschland

STUDIEN & PUBLIKATIONEN

Fundierte und ausführliche Insights über B2B-Dienstleistungsmärkte finden sich in den Studien sowie weiteren Publikationen von Lünendonk. Die umfassende Informationsrecherche screent die Branchen an 365 Tagen im Jahr. Zu unseren bekanntesten Produkten zählen die Lünendonk-Studien. Darüber hinaus erstellen wir sowohl Anbieter- als auch Anwenderstudien, News-Reports, Analysten-Kommentare sowie individuelle Datenbank-Angebote. So erläutern unsere Handbücher, Magazine, Whitepaper und Dossiers branchenspezifische Zusammenhänge zu wichtigen ökonomischen Themen. Mit unseren Studien und Publikationen erhalten Sie relevante Insights – übergreifend oder fokussiert auf Branchen und Themen.

Energieeffizienz Energieerzeugung

Lünendonk-Whitepaper 2024: Energieeffizienz und dezentrale Energieerzeugung

Die Reduzierung von CO2-Ausstoß beim Betrieb von Gewerbeimmobilien erfordert ein individuelles Konzept. Neben Maßnahmen für mehr Energieeffizienz sind dabei die Erzeugung von erneuerbarer Energie am Standort ebenso ebenso bedeutend wie eine mögliche Zusammenarbeit mit benachbarten Unternehmen und lokalen Infrastrukturbetreibern. Das Lünendonk-Whitepaper bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Rahmenbedingungen, Erfolgsfaktoren und Finanzierungsmöglichkeiten für dezentrale Energielösungen und ein effizientes Energiemanagement.

Ausschreibungen Facility Management

Lünendonk-Whitepaper 2024: Ausschreibungen im Facility Management unter New Work

Modernes Gebäudemanagement erfordert veränderte Vergabe- und Vertragsmodelle. Megatrends wie Personalmangel, Digitalisierung und Nachhaltigkeit wandeln die Arbeitswelt und damit auch die Art der Zusammenarbeit zwischen Facility-Dienstleister und Auftraggeber. Neue, bedarfsorientierte Verträge bieten mehr Flexibilität und Kosteneffizienz als starre, verrichtungsorientierte Leistungsverzeichnisse. Das vorliegende Lünendonk-Whitepaper befasst sich mit Herausforderungen, Strategien und aktuellen Vergabemodellen im Facility Management und diskutiert neue Formen der Zusammenarbeit.

ANSPRECHPARTNER

Thomas Ball

Real Estate Services

Tobias Ganowski Lünendonk

Tobias Ganowski

Digital & IT:
IT Sourcing

Jörg Hossenfelder

Managementberatung,
Wirtschaftsprüfung

Lena Singer

Personaldienstleistung

Mario Zillmann

Digital & IT:
IT-Dienstleistungen, Digital Engineering,
Digital Experience Services