Horváth baut USA-Geschäft mit Tony Klimas als neuem President aus

31.05.2022 – Mindelheim

Tony Klimas wird zum 1. Mai neuer Partner und President von Horváth in den USA. Das Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart und 14 Standorten in acht Ländern sieht auf dem nordamerikanischen Kontinent steigenden Bedarf nach Beratungsleistungen und plant dort eine Ausweitung seiner Geschäfte. Neben Atlanta als bedeutendem Wirtschaftsstandort möchte Horváth seine Präsenz an der Ostküste, vor allem im Großraum New York ausbauen. Der US-amerikanische Beratungsmarkt wird nur zu rund 40 Prozent von den Big Four dominiert und bietet Potenzial für mittelständische, spezialisierte Consulting-Dienstleister.

Tony Klimas bringt 25 Jahre Consulting-Erfahrung mit Finance-Spezialisierung mit und war zuletzt Partner bei EY. Die Weiterentwicklung des USA-Geschäfts wird nach Horváths sogenanntem Collaboration Model von europäischer Seite durch René Linsner vorangetrieben. Linsner ist langjähriger Horváth-Partner und CEO der amerikanischen Unternehmensgesellschaft.

Auf dem deutschen Beratungsmarkt belegt Horváth auf der Lünendonk-Liste 2021 Rang vier der führenden Consulting-Häuser. Das neue Ranking 2022 erscheint am 27. Juni 2022.

Tony Klimas
Tony Klimas Bildquelle: Tony Klimas

Themen & Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Jörg Hossenfelder

Managementberatung,
Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung
Menü