Workplace as a Service – Beitrag von Facility-Service-Unternehmen zu neuen Arbeitsplatzmodellen

12.10.2020 – Mindelheim

Corona verändert unsere Art und Weise zu Arbeiten. Homeoffice hat auch nach pandemiebedingten Schließungen noch seine Daseinsberechtigung, weshalb viele Unternehmen in Zukunft mit weniger Bürofläche planen. Was bedeutet das für das Facility Management? Lünendonk & Hossenfelder hat sich mit diesem Szenario auseinandergesetzt und die Ergebnisse in Zusammenarbeit mit ISS in einem Whitepaper veröffentlicht. Erste Erkenntnisse erfahren Sie in diesem Video.

Das vollständige Whitepaper zu Lösungen für die Real-Estate-Strategie nach Corona und den Beitrag von Facility-Service-Unternehmen finden Sie hier: https://www.luenendonk.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü