Chefwechsel bei IBM Deutschland: Gregor Pillen folgt auf Matthias Hartmann

17.01.2020 – Mindelheim

Gregor Pillen wird neuer General Manager der DACH-Region sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Pillen ist seit 2002 im Konzern und verantwortete in den vergangenen zwei Jahren als General Manager das europäische Beratungsgeschäft von IBM. Die Verbreitung der Lösungen des Technologiekonzerns sowie die Kompetenzentwicklung der IBM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Zuge aktueller Herausforderungen sollen Schwerpunktthemen des 56-Jährigen sein. Der Wirtschaftsmathematiker löst damit Matthias Hartmann ab, der zwei Jahre lang die IBM-Landesgesellschaft leitete und als CEO zum Energiedienstleister Techem wechselt.

Gregor Pillen_IBM

Aktuelles

Ansprechpartner

Mario Zillmann

Mario Zillmann

Informationstechnologie, Technologieberatung
Menü