Lünendonk-Studie 2021

IT Due Diligence

Erfolgsfaktor IT bei Unternehmenstransaktionen

Jetzt Studie herunterladen!

Erfahren Sie in der Studie, welchen Wertbeitrag die IT in Zeiten der digitalen Transformation erbringt und wie sich dieser richtig beurteilen lässt.

In der Lünendonk®-Studie “IT Due Diligence” erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:
  • Relevanz und Rolle der IT im M&A-Prozess
  • Investitionsstrategien von Beteiligungsgesellschaften
  • Bemessung des Wertbeitrags der IT
  • Herausforderungen und Problemstellungen der IT-Integration
  • Bedeutung von IT Due Diligence Teams
  • Anforderungen an IT Due Diligence Dienstleister
Der Markt für M&A-Transaktionen hat sich in den letzten Jahren enorm dynamisch entwickelt: So fanden im Zeitraum 2005 bis 2017 allein in Deutschland – bezogen auf den KMU-Sektor – laut der KfW im Durchschnitt etwa 1.100 M&A-Transaktionen pro Jahr statt. Auch im Corona-Jahr 2020 hat sich der M&A-Markt in Deutschland im weltweiten Vergleich gut geschlagen – zumindest was kleinere Deal-Volumina betrifft. Im Rahmen von Unternehmenstransaktionen kommt der umfassenden Due Diligence zur Evaluierung marktbezogener, rechtlicher und finanzieller Chancen und Risiken eine besondere Bedeutung zu. Aufgrund des steigenden Wertschöpfungsanteils der IT in Unternehmen dürfte die IT Due Diligence daher in Zukunft an Relevanz gewinnen.
Zur Analyse dieser These befragte Lünendonk 25 Private-Equity-Firmen, Family Offices sowie ausgewählten M&A-Einheiten von Großunternehmen und Konzernen. Die gebündelten Ergebnisse finden sich in der Studie wieder. Die Studie wurde durch die Managementberatung kobaltblau Management Consultants ermöglicht und unterstützt.

Quelle Titelbild: stock.adobe.com/Farknot Architect

Blick in die Studie

Jetzt Studie herunterladen!

Ihre Ansprechpartner

Joachim Winterstein

Director, kobaltblau Management Consultants
“Unsere Stärke liegt darin, Veränderungsvorhaben mit Blick für das Ganze und dem bestmöglichen Wertbeitrag der IT für das Business zu begleiten.”

Mario Zillmann

Partner, Lünendonk & Hossenfelder GmbH
„Die Bedeutung der Digitalisierung wird von der Mehrheit der befragten M&A-Experten erfreulicherweise hoch eingeschätzt, wenngleich deutlich wird, dass ein großer Teil der befragten Investorengesellschaften und M&A-Abteilungen in der Vergangenheit eine IT Due Diligence eher rudimentär durchgeführt hat.“

Die Studienpartner

Menü