Lünendonk-Themendossier 2021

Rechtsmarkt im Wandel

Kanzleien und Rechtsabteilungen unter Innovationsdruck

Jetzt das Themendossier herunterladen!

Wie wirken sich die Digitalisierung und der Kostendruck auf die Zusammenarbeit zwischen Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien aus? Erfahren Sie mehr in der Lünendonk-Publikation in Zusammenarbeit mit KPMG Law.

In der Publikation erfahren Sie mehr zu folgenden Inhalten:

  • Struktur des deutschen Rechtsberatungsmarktes

  • Internationalisierung der Rechtsberatung

  • Auswirkungen des Kostendrucks und alternative Preismodelle

  • O-Töne von General Counsels aus DAX-30-Unternehmen

  • Digitalisierung und Regulatorik

  • Analyse von Rechtsabteilungen

  • Interview mit Mathias Oberndörfer, Geschäftsführer KPMG Law

Blick in die Publikation

Jetzt Themendossier herunterladen!

Die rechtlich eigenständigen Law Units der Big Four positionieren sich zunehmend auf dem Markt für Rechtsberatung. In der Konkurrenz zu den klassischen Wirtschaftskanzleien hoffen sie, den Mandanten mit digitalisierten Dienstleistungen und alternativen Preismodellen zu überzeugen. Bislang führt der steigende unternehmerische Kostendruck bei den Rechtsabteilungen zu einer Priorisierung von Rechtsgeschäften. Neue Vergütungsmodelle abseits der traditionellen Vereinbarung von Stundensätzen gewinnen so im Pitch immer mehr an Bedeutung. Mandanten erwarten im Zuge der digitalen Transformation eine gewisse Expertise im Umgang mit Legal Tech – und nicht zuletzt auch Effizienzgewinne und Kostensenkungen im zweistelligen Bereich.

Foto: WrightStudio/stock.adobe.com

Das Themendossier wurde in Zusammenarbeit mit KPMG Law erstellt und bietet einen spannenden Einblick in die Herausforderungen, die Rechtsabteilungen aktuell beschäftigen. Internationalisierung, Digitalisierung und die damit verbundene Regulatorik werden ebenso beleuchtet wie alternative Preismodelle und Budgetkürzungen. Legal Counsels aus sechs befragten DAX-30-Unternehmen geben zudem einen praxisorientierten Einblick in ihre Arbeitswelt.

Ihre Ansprechpartner

Mathias Oberndörfer

Geschäftsführer, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

„In Zeiten digitaler Transformation müssen Rechtsabteilungen anschlussfähig bleiben und neue Technologien bei der effizienten Gestaltung von Arbeitsabläufen berücksichtigen. Die Abteilung sollte sich als agiler und proaktiver Business Partner verstehen, um das Management bei der Umsetzung strategischer Unternehmensziele aktiv zu unterstützen.“

Jörg Hossenfelder

Jörg Hossenfelder

Geschäftsführender Gesellschafter, Lünendonk & Hossenfelder GmbH

„Die Digitalisierung ist ebenso in den Rechtsabteilungen angekommen wie die Kostenoptimierung. Der General Counsel muss sich mit einem entsprechenden Transformationsdruck auseinandersetzen und die Zukunft seiner Abteilung aktiv gestalten.“

Die Studienpartner

Logo Lünendonk
Menü