Lünendonk-Studie 2018

Versicherungen in der Zeitfalle

Verfügbar seit 13. März 2018
Inwieweit ist die Versicherungsbranche von dem digitalen Wandel betroffen und wie stellt sie sich auf die Transformation ihrer Branche ein? Welche neuen Strategien müssen entwickelt werden, um die Begeisterung der Kunden, mithilfe von digitalen Produkten und Services, zurückzugewinnen? Wie intensiv beschäftigen sich Versicherungsgesellschaften überhaupt mit neuen, innovativen Geschäftsmodellen? Und welche Hürden gibt es bei der digitalen Transformation im Versicherungsgeschäft zu bewältigen?
Diesen Fragen ist Lünendonk in der aktuellen Studie „Die Versicherungsbranche in der Zeitfalle“ nachgegangen und hat Führungskräfte aus 104 Versicherungsgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt.
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des §14 BGB.

Experten

ANSPRECHPARTNER

Mario Zillmann

Mario Zillmann

Partner

Mario Zillmann ist Ihr Ansprechpartner auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikations-Technologie. Falls Sie Beratungsbedarf zu aktuellen Studien, Publikationen, Moderationen, Workshops oder Seminaren haben, nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.
Menü