Lünendonk-360-Grad-Studie 2020

Wechselwirkung von Personal, Qualität und Preis im Facility Management

Farbenfreudige jubelnde Menschen
© Fotolia/stock.adobe.com

Der Personalbedarf im Facility Management gehört derzeit zu den wichtigsten Themen der Fachdiskussion – neben der Digitalisierung, Marktkonsolidierung und Nachhaltigkeit. Doch wie groß ist der Personalbedarf überhaupt, wo ist er besonders stark ausgeprägt und welche Auswirkungen hat das auf die zukünftige Vergabe von Facility Services? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Lünendonk-360-Grad-Studie, die auf den Einschätzungen aus knapp 100 qualitativen Interviews mit Auftraggebern, Dienstleistern und Beratern basiert.

Die Studie richtet sich an Auftraggeber, Dienstleister und Berater, die heute sicherstellen müssen, dass sie auch künftig leistungsfähige Facility Services beziehen können. Die Studie enthält unter anderem die folgenden Informationen, die bei der Vorbereitung und Durchführung von Auftragsvergaben relevant sind:

  • Bedingungen der Dienstleister für Verträge mit einer Laufzeit von über drei Jahren

  • Lösungsansätze gegen den Personalmangel

  • Beitrag der Digitalisierung

  • Veränderungen in der Vergabestrategie

  • Zusammenhang von Qualität, Personal und Preisniveau

Bezahlung ist für zwei Drittel der Teilnehmer Hauptursache für den Personalmangel

Blick in die Studie

Die Studie besteht aus zahlreichen Grafiken und Schaubildern, die durch einen detaillierten Kommentar ergänzt werden. Dieser berücksichtigt auch zahlreiche Randbemerkungen und ergänzende Kausalinformationen.

31. März 2020 | 109 Seiten | PDF | 2.900,00 € zzgl. MwSt. | 3.451 € inkl. MwSt.

Bestellformular








Preis: 2.900,00 € zzgl. MwSt. | 3.451 € inkl. MwSt.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des §14 BGB.

Sie haben die Möglichkeit, die Studienergebnisse von einem Berater vorstellen zu lassen – vor einem Kreis Ihrer Wahl. Profitieren Sie direkt vor Ort von unserer Expertise. Im Nachgang können erforderliche Maßnahmen für Ihr Unternehmen überprüft und plausibilisiert werden. Jede Präsentation hat ein Ziel: Ihren Markterfolg. Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Angebot an.

Ansprechpartner

Thomas Ball

Partner

Facility Services unterliegen aufgrund der mehrjährigen Verträge und des nur wenig von der Konjunktur abhängigen Geschäftsmodells geringen Schwankungen. Selbst in der Wirtschafts- und Finanzkrise ab 2008 wuchs der Markt noch. Die Ursachen des Personalmangels liegen sowohl in der demografischen Entwicklung als auch trotz der großen Bedeutung für die Wirtschaft in der geringen Wertschätzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Menü
Jetzt teilen