Notiz: Führungswechsel bei Orizon – Dieter Traub übernimmt auf Interimsbasis

16.10.2019 – Mindelheim

Dieter Traub übernimmt auf Interimsbasis wieder die Geschäftsführung (CEO) bei Orizon. Dr. Traub hatte das Unternehmen, das eine Tochtergesellschaft der japanischen Outsourcing Inc. ist, bis einschließlich Mai 2019 für rund zwei Jahrzehnte geführt. In der Zwischenzeit beriet er die Geschäftsführung.

Roman Hennig hatte vom 1. Juni bis 6. Oktober den Vorsitz der Geschäftsführung als CEO übernommen und wurde nun vom japanischen Gesellschafter abberufen. Zu den Gründen macht Orizon auf der Unternehmens-Webseite keine weiteren Angaben.

Orizon ist derzeit mit einem Inlandsumsatz von 319 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018 in den Top 10 der Lünendonk®-Liste Zeitarbeit und Personaldienstleistungen positioniert und damit einer der größten Dienstleister in Deutschland. Die Muttergesellschaft Outsourcing Inc. ist weltweit mit zahlreichen Tochtergesellschaften unter anderem in Outsourcing, Engineering, Manufacturing, Service Operations, Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung tätig.

Die Mitteilung steht auf der Webseite von Orizon zur Einsicht bereit: https://www.orizon.de/de/presselounge/wechsel-geschaeftsleitung

Dr. Dieter Traub, Quelle: Orizon Holding GmbH 2019
Dr. Dieter Traub, Quelle: Orizon Holding GmbH 2019

Aktuelles

Ansprechpartner

Thomas Ball

Facility Management & Instandhaltung, Zeitarbeit
Menü