Lünendonk startet mit neuer Website: Das Marktforschungs- und Beratungshaus setzt auf frische Optik und Branchen-Insights

18.03.2019 – Mindelheim

  • Neue Content-Strategie sorgt für Dynamik und Tiefgang

  • Beratungsangebot in B2B-Service-Märkten ausgebaut

  • Konzeption und Umsetzung durch Werbeagentur K16 aus Hamburg

Mit einer komplett neu gestalteten Website bietet Lünendonk & Hossenfelder einen frischen Zugang zum Unternehmen, seinen Listen und Publikationen sowie Beratungsangeboten. Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen aus Mindelheim ermöglicht es nun, in wenigen Navigationsschritten Einblicke in aktuelle Themen und Trends der Business-to-Business-Service-Märkte (B2B) zu erhalten. Neben dem Zugriff auf kostenfreie und kostenpflichtige Marktstudien erhalten die Nutzer auf www.luenendonk.de einen Einblick in die Welt der B2B-Services. Mit der Konzeption und Umsetzung der neuen Website beauftragte Lünendonk die Hamburger Werbeagentur K16.

Der Webauftritt basiert auf einer neuen Content-Strategie. Die Navigation ist so angelegt, dass Inhalte sowohl in Dienstleistungsbranchen als auch in den Leistungs- und Produktkategorien abrufbar sind. Der Nutzer hat die Möglichkeit, direkt von der Startseite in einen der sechs von Lünendonk beobachteten Dienstleistungsmärkte Facility Management, Managementberatung, Informationstechnologie, Technologieberatung, Wirtschaftsprüfung und Zeitarbeit einzutauchen. Auch Querschnittsthemen wie beispielsweise Cyber Security und Digitale Transformation, die alle Branchen betreffen, werden sichtbar.

Alle Informationen auf einer Plattform

„Uns waren drei Themen wichtig: Eine klare Content-Strategie, mehr Grafiken und Videos sowie eine frische, nutzerfreundliche Navigation“, sagt Jörg Hossenfelder, geschäftsführender Gesellschafter von Lünendonk & Hossenfelder. „Zudem liegen alle Informationen auf einer Plattform. Die Zeit der Subdomains und dem damit verbundenen Weggang des Nutzers unserer Website ist vorbei.“

Julian Schümann, Projektleiter bei K16, erklärt: „Lünendonk sitzt auf einem riesigen Wissensschatz. Diesen gilt es, auch online aufzuzeigen. Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Lünendonk schnell und unabhängig die neue Content-Strategie umsetzen können, haben wir uns für WordPress entschieden.“ Zudem ist es einfacher geworden, mit den Consultants in Kontakt zu treten. „Unsere Kunden schätzen die einfache Kontaktaufnahme zu den Kompetenzträgern“, so Hossenfelder. „Der neue Webauftritt ermöglicht dies noch besser.“

Darüber hinaus stellt die neue Webseite das erweiterte Beratungsangebot dar. Jonas Lünendonk, geschäftsführender Gesellschafter, unterstreicht: „Viele bringen Lünendonk mit den Marktstudien und Listen in Verbindung. Welche Services unser Marktforschungs- und Beratungsunternehmen noch bietet, war bislang erklärungsbedürftig. Mit dem neuen Auftritt gehen wir stärker auf unsere Beratungsangebote ein.“

Website Relaunch Lünendonk & Hossenfelder GmbH, 2019
Die Geschäftsführer von Lünendonk & Hossenfelder Jonas Lünendonk (links) und Jörg Hossenfelder.
Menü