JR Holding wird TRIA und Uwe Klärner tritt in Geschäftsführung ein

17.09.2019 – Mindelheim

Die JR Holding mit Sitz in Ingolstadt und ihre Tochtergesellschaften firmieren um. Ab sofort tritt das Unternehmen einheitlich unter dem Namen TRIA auf. Damit wird der Außenauftritt der JR Holding und der übernommenen Gess & Partner vereinheitlicht. Die weiteren Tochtergesellschaften werden zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls in die neue Dachmarke integriert. Dazu zählen etwa die Team Zeit, die JR Personalmanagement sowie die JR Austria und JR Agentur Arbeit und Sicherheit.

Im Sommer gab es bereits eine weitere Veränderung: Zum 1. Juli ist Uwe Klärner, vorher einer von mehreren Geschäftsführern bei Tempton, als CFO zur Unternehmensgruppe gestoßen.

In der Lünendonk®-Liste 2019 ist die Unternehmensgruppe mit einem Umsatz von 125,1 Millionen Euro und 2.988 Mitarbeitern erstmalig vertreten – noch unter dem Namen JR Holding derzeit auf Rang 25 positioniert. Die jetzige TRIA wurde 2009 gegründet und ist derzeit mit 40 Geschäftsstellen am Markt aktiv. Zu den Kundenbranchen zählen neben der Automobil- und der Luftfahrtindustrie unter anderem auch Chemie und Pharma, Handel, Energie, Logistik sowie Medizin und Pflege.

Aktuelles

Ansprechpartner

Thomas Ball

Facility Management & Instandhaltung, Zeitarbeit
Menü