Deutscher Beratungsmarkt attraktiv für ausländische Investoren

22.07.2019 – Mindelheim

Seit Jahren wächst der deutsche Beratungsmarkt, weshalb es nicht verwundert, dass zunehmend internationale Beratungsunternehmen Anteile an deutschen mittelständischen Beratungsunternehmen erwerben, um auch im zweitwichtigsten weltweiten Beratungsmarkt vertreten zu sein. So hat beispielsweise Genpact im Juli 2018 die Barkawi Management Consultants (Fokus auf Logistik und Supply Chain und über 25 Mio. Euro Jahresumsatz) übernommen. Genpact selbst beschäftigt über 78.000 Mitarbeiter weltweit. Im Juni dieses Jahrs wurde bekannt, dass die französische Efeso Consulting und ROI Management Consulting (über 20 Mio. Umsatz und Fokus auf Industrie 4.0) aus München sich zusammenschließen. Die beiden Unternehmen zählen gemeinsam nun 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beraten zukünftig Unternehmen rund um die Themen F&E, Produktion, Logistik und Industrie 4.0.

Ebenfalls im Juni 2019 gab die in New York gelistete FTI Consulting bekannt, die deutsche Andersch AG vollständig zu übernehmen. FTI Consulting mit einem Jahresumsatz von über 2,8 Mrd. Dollar und über 4.500 Mitarbeitern war bisher auf dem deutschen Markt kaum vertreten. Die Akquisition der Andersch AG mit 90 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von geschätzt 25 Mio. € ist Teil der von FTI verfolgen Wachstumsstrategie im europäischen Raum. Die Andersch AG ist spezialisiert auf Restrukturierungsberatung und wurde 2012 gegründet.

Themen & Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Jonas Lünendonk

Jonas Lünendonk

Managementberatung
Menü