Coming soon: Lünendonk-Studie zum Stand der S/4 Hana-Transformation

19.09.2019 – Mindelheim

Laut einer Studie der SAP-Anwendervereinigung DSAG haben bisher nur drei Prozent der SAP-Kunden auf das aktuelle Produkt S/4 umgestellt. Nur weitere fünf Prozent planten Anfang des Jahres auf S/4 umzusteigen. Da SAP jedoch die Wartung der aktuellen ERP-Version 6.0 im Jahr 2025 einstellen wird, ist der Druck bei vielen SAP-Kunden hoch. Im Sommer 2019 hat Lünendonk gemeinsam mit den Beratungs- und IT-Dienstleistern Datagroup, KPMG, msg systems, Rödl Consulting und Salt Solutions eine Studie gestartet, um den Status quo und die Strategien von SAP-Kunden beim Umstieg auf S/4 zu analysieren. Die Feldphase der Studie ist bereits abgeschlossen und die Studie wird im November veröffentlicht.

Aktuelles

Ansprechpartner

Mario Zillmann

Mario Zillmann

Informationstechnologie, Technologieberatung
Menü