Der Markt für Engineering Services in Deutschland – Insights aus der neuen Lünendonk-Studie

30.09.2021 – Mindelheim

Lünendonk veröffentlicht in diesem Jahr eine umfassende Studie zum Markt für Engineering Services in Deutschland – damit ist erstmals seit 2016 wieder ein Ranking der Top 15 in diesem Markt verfügbar.

Der Markt für Engineering Services in Deutschland hat sich im Jahr 2020 analog zur Konjunktur rückläufig entwickelt. Die Inlandsumsätze der von Lünendonk untersuchten 24 führenden und in Deutschland tätigen Engineering-Dienstleister sind 2020 im Durchschnitt um 13,6 Prozent zurückgegangen. Die pandemiebedingten Budgetkürzungen für R&D und Produktentwicklung haben externe Dienstleister oft als Erste betroffen.

Mit Blick auf das laufende und das folgende Jahr sind die befragten Engineering-Dienstleister allerdings wieder optimistisch und rechnen mit einem Umsatzwachstum von 10,3 Prozent im statistischen Mittel für 2021 und sogar von 14,2 Prozent für 2022. Nachfrage erwarten sie vor allem in den Bereichen Digital Engineering, Agile & Cloud Native Softwareentwicklung und darüber hinaus in Technologiefeldern wie (I)IoT, OT/IT-Integration, Digital Twin und Data Analytics, die in engem Zusammenhang zum fortschreitenden Wandel zur Industrie 4.0 und datenbasierten Geschäftsmodellen stehen.

Die Lünendonk-Liste 2021 „Führende Anbieter von Engineering Services in Deutschland“ steht hier zum kostenfreien Download zur Verfügung: www.luenendonk.de

Durch das Laden des YouTube Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies durch YouTube gesetzt werden und dadurch Daten an YouTube übermittelt werden. Wir verarbeitet die Daten, um die Zugriffe auf unsere Inhalte auf YouTube analysieren zu können oder die Wirksamkeit unserer Werbung und Anzeigen auszuwerten, die wir in dem Video einbinden. YouTube verarbeitet die Daten auch zu eigenen Zwecken. Mit dem Laden des Videos erklären Sie sich zudem damit einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, obwohl dort kein vergleichbarer Schutz Ihrer Daten gewährleistet ist und das Risiko besteht, dass US-Behörden zu Überwachungszwecken Zugriff auf Ihre Daten erhalten während Ihnen dagegen keine ausreichenden Rechtsschutzmöglichkeiten zustehen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit widerrufen, indem Sie Ihre Cookies löschen oder dieses Cookie-Banner über den Link in der Datenschutzerklärung aufrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Video laden
Menü