Neues Themendossier zu Praxiserfahrungen für das Facility Management im New Normal

29.09.2020 – Mindelheim

Auf dem Weg zum Restart und dem New Normal stehen viele Unternehmen – und damit deren Facility Management – noch ganz am Anfang. Viele mussten im März schnell ihren Betrieb auf Pandemie-Modus umstellen und stehen nun vor der Aufgabe, die neue Normalität möglichst effizient zu gestalten.
Von diesen Erfahrungen möchten viele Unternehmen lernen. Die zentralen Herausforderungen auf dem Weg zum Restart sind vielfältig. Das Facility Management für das New Normal muss:
  • Hygiene und Infektionsschutz gewährleisten
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Blick behalten
  • Arbeitsplatzkonzepte für Präsenz- und Homeoffice anpassen
  • den Wandel in der Führungskultur begleiten
Das gelingt vielfach nur mit der Unterstützung von Partnern, die beispielsweise bei der Erarbeitung von Betriebskonzepten für das New Normal beraten und verschiedene relevante Services bündeln. Dazu gehört beispielsweise, dass sie umweltverträgliche Hygieneprodukte mit Infektionsschutz anbieten, mithilfe digitaler Tools Contract Tracing vor Ort ermöglichen oder bei der Planung der Auslastung helfen.
Lünendonk hat in einem Dossier Erfahrungen und Lösungsansätze aus dem ersten Halbjahr 2020 für das Facility Management im New Normal zusammengestellt. Das vollständige Themendossier steht hier zum Download bereit.

Themen und Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Thomas Ball

Facility Management & Instandhaltung, Zeitarbeit
Menü