Jürgen Schneider wird neuer GEFMA-Geschäftsführer

30.09.2020 – Mindelheim

Die langjährigen GEFMA-Geschäftsführer Elke Kuhlmann und Johannes Bungart übergeben ihre Ämter zum 1. Januar 2021 an Jürgen Schneider und Anneliese Casper.
Der neue Geschäftsführer Jürgen Schneider leitete zuletzt von 2013 bis 2016 das Facility Management in der Region Mitte bei der Strabag PFS. Seit Mitte 2016 war er als Leiter Corporate Development und Mergers & Acquisitions tätig, seit Mitte 2019 verantwortete er Digitalisierung und Innovation.
Auch Annelie Casper blickt auf einen langen Weg bei einem führenden Facility-Service-Unternehmen zurück. Die studierte Architektin ist seit 2011 für Apleona – damals HSG Zander – tätig und befasst sich mit Lifecycle-Projekten sowie seit 2015 als Consultant mit nachhaltigem Facility Management.
Jürgen Schneider und Annelie Casper verfügen damit über eine einschlägige Erfahrung in den zwei wesentlichen Zukunftsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die das Facility Management in Deutschland in den kommenden Jahren wesentlich prägen werden. Lünendonk-Studien haben die Zukunftsrelevanz und den Stand im Markt zu beiden Themen immer wieder analysiert und eingeordnet.
Zusammen mit dem neuen Vorstand um Martin Schenk hat damit die GEFMA nach mehr als 30-jährigem Bestehen einen Generationenwechsel vollzogen und abgeschlossen.
Elke Kuhlmann und Johannes Bungart, GEFMA
Bildquelle: GEFMA

Themen und Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Thomas Ball

Facility Management & Instandhaltung, Zeitarbeit
Menü