Interview mit Dr. Frank Wierlemann

Dr. Frank Wierlemann Gründer und Geschäftsführer Inverto

Dr. Frank Wierlemann

Gründer und Geschäftsführer,
Inverto

20.11.2020

Inverto ist seit 2017 Tochter der Boston Consulting Group (BCG). Wie hat sich das Unternehmen seitdem entwickelt?

Unser Wachstum hat sich deutlich beschleunigt. Die letzten drei Jahre zeigen, dass unser Ansatz das BCG-Beratungsportfolio hervorragend ergänzt. Die Geschichte, die wir erzählen können, ist dadurch sehr überzeugend. Die Standorte in Köln und München haben sich sehr gut entwickelt. Unsere Präsenz im Ausland haben wir mit Büros in Kopenhagen und Stockholm erweitert, in Wien, London und Shanghai deutlich ausgebaut. In diesem Jahr folgt Amsterdam.

Wie wirkt sich das in der Arbeit für Ihre Kunden aus?

Ob wir gemeinsam mit BCG oder einzeln auftreten, richtet sich nach dem Bedarf des Kunden. Oft geht es im Rahmen einer Neuausrichtung der gesamten Strategie um die daraus abgeleitete Transformation des Einkaufs. Die Programm-Module reichen von der Umsetzung konkreter Einsparziele über die prozessuale und organisatorische Weiterentwicklung, die Digitalisierung bis hin zu Training und Change Management für die Einkäufer. Durch BCG sind wir in unseren Kernbereichen Einkauf und Supply Chain Management noch breiter und internationaler aufgestellt. Außerdem profitieren unsere Kunden vom globalen BCGNetzwerk: den BCG-Kollegen, den Digitalisierungsexperten von Digital Ventures und Gamma, den IT-Experten von Platinion und der Purpose-Beratung von Brighthouse.

Was sind die aktuellen Trends in Einkauf und Supply Chain Management?

Ein Thema, das alle Kunden umtreibt, ist die ganzheitliche Transformation. Der Einkäufer ist nicht mehr nur Beschaffer mit Versorgungs- oder Kostenfokus, sondern Wertschöpfungspartner. Zudem bedeutet Transformation auch Digitalisierung; hier müssen die Lösungen klug gewählt werden, um die Wertschöpfung des Einkaufs zu unterstützen. Immer wichtiger wird Nachhaltigkeit. Hier geht es darum, in den Lieferketten klar definierte Prozesse und Transparenz zu schaffen. Es ist der Einkauf, der die Wertschöpfungskette analysiert, die richtige Strategie empfiehlt und leistungsstarke Lieferanten findet und qualifiziert.

Welche Entwicklungspläne hat Inverto für die kommenden Jahre?

Organisatorisch wollen wir unser starkes Wachstum fortsetzen – auch mit weiteren Standorten in Europa. Fachlich werden wir die Themen Transformation und Nachhaltigkeit weiterentwickeln, um unseren Kunden den Mehrwert zu bieten, mit dem sie ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern.

Sie wollen mehr zu Management-Themen erfahren?

Sie stehen vor einer Management-Herausforderung und benötigen Antworten auf Ihre Fragen? Dann nehmen Sie mit unserem Experten Kontakt auf oder besetellen Sie jetzt das „Handbuch Consulting 2020“!

Lünendonk Handbuch Consulting 2020

Themen & Trends

Aktuelles

Mehr zum Thema Procurement Transformation

Sie stehen vor einer Management-Herausforderung? Dann nehmen Sie mit unseren Experten Kontakt auf!

INVERTO

Unser E-Book als Download

Erfahren Sie mehr von unserem Experten Dr. Stefan Benett und laden Sie kostenlos den Artikel „Procurement Transformation“ als E-Book herunter!

Menü