Horn & Company setzt durch strategische Partnerschaft mit Waterland auf Wachstum

08.12.2021 – Mindelheim

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Marktkonsolidierung gehen die deutsche Unternehmensberatung Horn & Company und die Private-Equity-Investmentgesellschaft Waterland eine strategische 50/50-Partnerschaft ein. Ziel ist, eine neue Wachstumsplattform für mittelständische Beratungshäuser zu schaffen. Horn & Company, spezialisiert auf Top-Management-Beratung in Industrie und Finanzdienstleistung, blickt seit der Gründung im Jahr 2009 durchgängig auf zweistellige Wachstumsraten pro Jahr und zahlreiche Auszeichnungen zurück und beschäftigt heute mehr als 100 Mitarbeitende an sechs Standorten in Deutschland und Österreich.

Stärkung der Kernkompetenzen und Internationalisierung im Fokus

Durch die Kooperation mit Waterland setzt Horn & Company nun auf eine noch stärkere Positionierung im DACH-Beratungsmarkt. Hierzu planen die Partner, das Leistungsspektrum von Horn & Company unter anderem in den Bereichen digitale Transformation, Asset Based Consulting und Data Analytics sowie in weiteren funktionalen Themenfeldern zu erweitern. Darüber hinaus soll auch der weitere Ausbau des Geschäftsbereichs Industrie und Handel forciert werden. Aus der kürzlich eröffneten Dependance in Wien heraus ist zudem die sukzessive Internationalisierung geplant. Laut consultancy.eu soll zunächst ein Eintritt in den Schweizer Beratungsmarkt stattfinden, dann sollen angrenzende europäische Märkte folgen.

Führungsteam von Horn & Company weiterhin in gewohnter Funktion

Waterland ist ein bekannter Investor im Beratungsmarkt und im Bereich Professional Services an Moore, einer weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgruppe beteiligt. Im Bereich der Unternehmensberatung hält Waterland Anteile an der niederländischen Beratungsfirma First Consulting. Die Gesellschafter von Horn & Company bleiben dem Unternehmen auch in der neuen Aufstellung in gewohnter Funktion erhalten und übernehmen weiterhin die unternehmerische Leadverantwortung für das operative Beratungsgeschäft.

Foto: stock.adobe.com/alotofpeople

Themen & Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Jörg Hossenfelder

Managementberatung,
Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung
Menü