Editorial Lünendonk Themen & Trends April 2022

05.04.2022 – Mindelheim

Grüne Goldgräberstimmung

Die deutschen Business-to-Business-Dienstleister sehen abseits der Regulierung und Digitalisierung einen neuen Wachstumstreiber: ESG respektive CSR. Der Hauptgrund für den anstehenden Boom ist die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD), die im April 2021 von der EU-Kommission geprägt wurde. Diese legt beispielsweise fest, dass ab dem Berichtsjahr 2023 alle großen Kapitalgesellschaften mit mehr als 250 Mitarbeitern, mehr als 40 Millionen Euro Umsatz und einer Bilanzsumme von mindestens 20 Millionen Euro verpflichtet sind, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Laut dem Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) betrifft dies bundesweit rund 15.000 Firmen – bisher lag die Zahl der berichtspflichtigen Gesellschaften bei rund 500 Konzernen und Großunternehmen.

Managementberatungen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberatungen sowie Instandhalter und Facility Manager machen sich im Rahmen der EU-Taxonomie fit für die Zukunft. Nachhaltigkeitsstrategien, nicht-finanzielle Berichterstattung, Energiemanagement und Green Building tauchen in diesem Zusammenhang immer häufiger in den Marketing- und Sales-Unterlagen der Service-Provider auf.

Wer im kommenden Januar beginnen muss, für seine Kunden Daten über die Nachhaltigkeit seiner Prozesse zu erheben oder Einsparpotenziale zu erschließen, sollte spätestens jetzt beginnen, sich über die dafür nötigen Werkzeuge Gedanken zu machen. Damit beschäftigen sich auch die Lünendonk-Studien in den unterschiedlichen Service-Segmenten, die zur Jahresmitte erscheinen. Einen ersten Einblick haben wir in einer Beraterkolumne jüngst veröffentlicht.

Ob ESG bzw. CSR die Lizenz zum Gelddrucken ist, weiß ich nicht. Aber es herrscht eine grüne Goldgräberstimmung in der B2B-Dienstleistungsbranche. Mehr Service-News finden Sie in unserem aktuellen Newsletter. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

Herzlichst Ihr
Jörg Hossenfelder

Themen & Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Jörg Hossenfelder

Managementberatung,
Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung
Menü