Datagroup beteiligt sich an Urano

28.06.2021 – Mindelheim

Durch eine Beteiligung an der Urano Informationssysteme GmbH stärkt Datagroup SE, einer der führenden IT-Dienstleister in Deutschland, seine Präsenz im Rhein-Main-Gebiet. Urano, mittelständischer Dienstleister mit Firmensitz in Bad Kreuznach, betreut mit rund 300 Mitarbeitern Kunden aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand in Rheinland-Pfalz und Hessen. Für 2021 erwartet Urano einen voraussichtlichen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.
Datagroup, auf der aktuellen Lünendonk®-Liste der führenden IT-Service-Unternehmen in Deutschland auf Platz fünf gelistet, betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber mehr als 600.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Das Unternehmen ist überregional aufgestellt und beschäftigt in Deutschland mehr als 3.000 Mitarbeiter. In Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet war das Unternehmen bisher weniger stark vertreten.
Mit dem Beteiligungsvertrag sichert sich Datagroup zunächst 70 Prozent der Anteile an Urano sowie eine Kaufoption für die restlichen 30 Prozent nach zwei Jahren. Die Akquisition wird vollständig aus Eigenmitteln finanziert, über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.
Foto: URANO

Themen & Trends

Aktuelles

Ansprechpartner

Mario Zillmann

Mario Zillmann

Informationstechnologie,
Engineering Services & Technologieberatung

Menü