#5 Engineering Services im Corona-Jahr 2020 – Anbieter, Entwicklung und Trends im Zeichen der Pandemie

08.10.2021 – Mindelheim

Testing, Prototypentwicklung, Serienfertigung – Engineering Services bieten ihren Kunden eine Vielzahl von Entwicklungsdienstleistungen. Insbesondere die Branchen Automotive sowie Luft- und Raumfahrt profitieren von dem breiten Service-Angebot.

Wie sich die Engineering-Services-Anbieter im abgelaufenen Geschäftsjahr entwickelt haben und welche Veränderungen die Corona-Pandemie im Hinblick auf Umsatz, Kunden und Projektarbeit mit sich gebracht hat, darüber spricht Mario Zillmann in der neuen Folge des Podcasts „Inside B2B: Professional Services“.

In einem exklusiven Vorab-Gespräch gibt der Lünendonk-Experte Einblicke in die laufende Studie zum Markt für Engineering Services in Deutschland. Dabei spricht er unter anderem über die anhaltende M&A-Dynamik im Markt und den Konsolidierungsdruck unter den Anbietern. Welche Faktoren die Geschäftsentwicklung von Anbietern wie der IAV, Bertrandt, Ferchau, AKKA oder EDAG begünstigen oder behindern ist ebenso Gegenstand des Gesprächs wie die Entwicklung der Kundenbranchen und deren Service-Anforderungen.

ANSPRECHPARTNER

Mario Zillmann

Partner

Mario Zillmann ist Ihr Ansprechpartner für Research- und Beratungsthemen im IT-Markt. Sein Fokus liegt auf den Märkten IT-Beratung, IT-Sourcingberatung, BI-Software, Customer Experience Services und Engineering Services. Thematisch beschäftigt er sich u.a. mit den Themen Customer Experience Services, Cloud Sourcing, Künstliche Intelligenz, Ambidextrie und agile Transformation. Falls Sie Research- und Beratungsbedarf zu Studien, Publikationen, Moderationen, Workshops oder Seminaren haben, nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

WEITERE FOLGEN VON „INSIDE B2B“

Menü